Nachwuchsmannschaft qualifiziert sich fürs Landesfinale der DMS-J

Die D-Jugend-Mannschaft der SG Delphin WAGO hat sich mit einer tollen Teamleistung und vielen individuellen Bestzeiten für das Landesfinale NRW der DMS-J qualifiziert.

Beim Bezirksentscheid der DMS-J am Wochenende vom 14./15. Oktober war die SG Delphin WAGO mit zwei Mannschaften am Start: in der Jugend E mixed (noch unter der Flagge des SSV Wachtberg) sowie in der Jugend D weiblich.

Die E-Jugend-Mixed-Mannschaft der Jahrgänge 2002 und 2003, die bei uns aus vier Mädchen bestand, belegte trotz großer Aufregung mit vielen guten Einzelzeiten einen 6. Platz im Mittelfeld der angetretenen Teams.

Herausstechen konnte bei dem reinen Staffelwettkampf die D-Jugend-Mannschaft mit Theresa Hoffmann (Jahrgang 2001), Louisa Doelp (2000), Saskia Helland (2000) und Deborah Peifer (2000). Die vier Schwimmerinnen aus der ersten Nachwuchsmannschaft von Frauke Freimuth beendeten die 5 Staffelrennen mit teilweise erheblichen Steigerungen ihrer Einzelbestzeiten in einer Gesamtzeit von 25:51,85 Minuten und belegten damit nach der Telekom Post SG Köln als bestes Bonner Team den zweiten Platz.

Besonders zufrieden war Trainerin Frauke Freimuth mit den sehr guten Staffelwechseln ihrer Schützlinge: „Die Wechsel hatten wir zuvor an einem Trainingswochenende in der Schwimmschule in Übach-Palenberg intensiv geübt. Das hat sich nun ausgezahlt.“

Mit dem zweiten Platz hat sich die D-Jugend-Mannschaft für das Landesfinale NRW der DMS-J am 19. und 20. November 2011 qualifiziert. Dazu herzlichen Glückwunsch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: